Fddb-Saisonkalender: Obst und Gemüse im Februar

Saisonkalender_Februar_500Der Februar stellt uns, auch wenn man es nicht vermutet, viele gesunde Gemüsesorten bereit, die hierzulande frisch geerntet werden und unbedingt auf unserem Speiseplan stehen sollten. Dazu gehört zum Beispiel der Chicorée, der viele Mineralstoffe und Vitamine enthält und trotz seines etwas bitteren Geschmacks zu leckeren Chicorée-Gerichten verarbeitet werden kann. Zudem gibt es auch im Winter einige Salate, die Saison haben, dazu gehört zum Beispiel der Feldsalat. Er ist reich an Eisen, Phosphor und Kalium sowie den Vitaminen C und Provitamin A und zählt damit zu den gesündesten Salatsorten. Aber auch die Endivie, ein rustikaler Salat, wird im Winter geerntet und hat wie der Chicorée ein leicht bittere Note. Steckrüben, auch Wruken, Kohlrüben oder schwedische Rüben genannt, sind ebenfalls ein typisches Wintergemüse und schmecken lecker als Eintopf. Ähnlich wie Steckrüben schmecken auch Pastinaken, die leider etwas im Schatten der Karotten stehen, doch seit einigen Jahren eine Renaissance erleben. Sie weisen einen hohen Gehalt an Kalium, Vitamin B und Kohlenhydraten auf und werden deswegen mittlerweile gern für die erste Babybreikost verwendet.

Auch für den Monat Februar stellen wir Euch einige Früchte vor, die zwar nicht in Deutschland heimisch sind, aber in ihren Anbaugebieten Saison haben und importiert werden können. Die Ananas ist eine dieser Obstsorten und sorgt mit ihren zahlreichen Vitaminen für eine gute Verdauung, eine Senkung des Blutdrucks und für eine gesunde, süße Obstmahlzeit. Auch Zitrusfrüchte sollten besonders in den Wintermonaten gegessen werden. Die Grapefruit sorgt für eine sehr gute Vitamin C-Zufuhr, ebenso wie die kleinen, orangen Clementinen. Auch Artischocken, die zwar kein Obst, sondern ein Blütengemüse, sind, wird eine verdauungsfördernde Wirkung nachgesagt.

Im Februar haben in Deutschland weiterhin die folgenden Gemüsesorten Saison:
Champignons, Grünkohl, Lauch, Rosenkohl, Schwarzwurzeln, Topinambur, Wirsing und Chinakohl.

Saisonprodukte_Februar_500Foto: Fddb

KALENDERBLATT Januar mit Rahmen_1000   Saisonkalender_März_1000

3 comments

  1. Marie sagt:

    Das sind Gemüsesorten, die man unbedingt austesten sollte!

  2. JoMarie sagt:

    Bitte achtet trotzdem darauf, dass Gemüse bzw. Obst überwiegend aus der Region oder gar aus dem eigenen Garten stammen. Auch dürfen diverse Kräuter, die saisonal entweder draußen oder auf der Fensterbank wachsen, nicht vergessen werden. Auch diese enthalten unverzichtbare Vitamine und Mineralstoffe.

  3. […] Im Februar haben Wintersalate wie Chicorée, Feldsalat oder die Endivie und Wintergemüse wie zum Beispiel Steckrüben und Pastinaken Saison. Ausführliche Informationen über die Saisonprodukte im Februar findet ihr in unserem Artikel vom letzten Jahr. […]